Gedanken von Gert Kraft zur Hundefotografie

Hunde sind viel mehr als nur verschiedene Rassen. Denn bei genauer Betrachtung erkennt man rasch, dass jeder einzelne Hund unverwechselbare, visuelle Eigenschaften hat. Als Fotograf ist es mein Anliegen mit meiner Kamera das individuelle Wesen eines Hundes sichtbar zu machen.

Es ist offensichtlich, dass Hunde eine grosse Faszination auf uns Menschen ausüben, denn ihr starker, unverfälschter Ausdruck zieht uns magisch an. Am liebsten fotografiere ich Hunde in der freien Natur, da hier ihr Wesen auf die schönste Art und Weise sichtbar wird. 

 

Mit etwas Glück gelingt es dann seine Lebensfreude, Verspieltheit, Kraft und Energie in besonderen Momenten festzuhalten. Dass man beim Fotografieren von Hunden durch das fokusierte Beobachten gleichzeitig auch immer wieder ein wenig über das Wesen des Hundes lernen kann, ist für mich eine zusätzliche Bereicherung.

Nicht erstaunlich, dass das Fotografieren von Hunden zu einem meiner Lieblingsbereiche geworden ist und ich besondere Freude habe, wenn ich von Hundehaltern für ein Foto-Shooting angefragt werde.
Weitere infos unter www.kraft-lichtbild.com